Erwachsene


Programme



Präventiver Selbstschutz

Dieses ist vielleicht mein wichtigstes Seminar. So, wie sie Herz-Kreislauf-Erkrankungen präventiv - nämlich durch eine gesunde Lebensweise  - verhindern können, können Sie in vielen Fällen Übergriffe vermeiden. Ich zeige Ihnen wie.

Kompetenz in der Zivilcourage

Mit den Ursachen mangelnder Zivilcourage und den Voraus-setzungen für zivilcouragiertes Verhalten beschäftigen wir uns in unserem Seminar „Kompetenz in der Zivilcourage“, in dem wir auch realistische Handlungsmöglich-keiten aufzeigen.

Aktive Selbstverteidigung

Täter sind im Vorteil: sie bestimmen Art und Zeitpunkt des Übergriffs. Waffen oder/ und mehrere Angreifer können im Spiel sein. Deshalb geht es uns darum, die Asymmetrie der Ausgangssituation so zu verändern, dass Flucht oder Gegenwehr überhaupt zur Option werden.

Selbstschutz für Frauen

Bedrohungssituationen für Frauen unterscheiden sich oft von Übergriffen gegen Männer. Auch unterscheiden sich Frauen und Männer nicht nur (oft) in ihrer Physis, sondern sind auch durch Ihr Rollenbild anders geprägt. Diesen Unterschieden wollen wir mit unserem speziellen Frauen-Seminar Rechnung tragen.